Urlaubsparadies Italien

Die Adria ist die Schönheit der italienischen Region Emilia-Romagna. Sie ist bekannt für lange Sandstrände, ein breit gefächertes Freizeitangebot, abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten und natürlich für sehr gutes italienisches Essen. Seit vielen Jahren ist diese Region mit den Urlaubsorten Rimini und Riccione eines der beliebtesten Reiseziele.

Mit uns können sie nun auch zwei Mal wöchentlich nach Italien fahren. Jeweils Montags und Freitags bringen wir sie mit unseren günstigen Comfort-Bussen direkt ans Mittelmeer.

Ausflugsmöglichkeiten und Freizeittipps

Venedig

Venedig ist eine einzigartige Stadt, die jeder einmal besuchen sollte. Das historische Stadtzentrum Venedigs, mit einem ganz besonderen Charme, besteht aus 118 kleinen Inseln, die durch mehr als 400 Brücken miteinander verbunden sind. Die am Wasser gelegenen Palazzos, Plätze und Kirchen kann man am besten bei einer Fahrt auf dem Canal Grande bewundern. Genießen sie Venedig in vollen Zügen: Besuchen sie die Oper oder eine klassische Musikvorstellung, probieren sie frische Pasta und Gebäck und spazieren sie zur Piazza San Marco, dort liegt an der Stirnseite der gleichnamige Dom. Shoppingliebhaber werden auf dem Markusplatz auf ihre Kosten kommen. Entdecken sie wunderschöne Plätze, kleine Inseln und viele Kanäle, die die Lagunenstadt so einzigartig machen.

San Marino

Die älteste Republik der Welt, San Marino, liegt nur wenige Kilometer von Rimini entfernt und ist ein wirklich lohnenswertes Ausflugsziel. Die historische Altstadt von San Marino, die seit 2008 Weltkulturerbe der UNESCO ist, lädt zum shoppen ein. In San Marino können sie steuerfrei einkaufen. In den winkligen Gassen der Altstadt gibt es zahlreiche Geschäfte, Bars und Restaurants, die zum verweilen einladen. Die Burg von San Marino „Rocca Gualta“, gelegen auf dem Monte Titano bietet einen wunderbaren Panoramablick über San Marino bis zur Adria.